Inhalt wird geladen.
Bitte warten

menu

24h Notfall-Service

Sie haben einen Notfall?
+49 (0) 461 - 480 658 46

  24h Notfall-Service

Sie haben einen Notfall?

Rufen Sie uns an!
+49 (0) 461 - 480 658 46

Tatortreinigung

StartseiteTatortreinigung
StartseiteTatortreinigung

Tatortreinigung

In unserer Gesellschaft ist das Thema Tod weitgehend aus unserem Alltag verbannt. Der Verlust eines Angehörigen oder Bekannten durch einen Unfall oder Todesfall trifft uns meistens vollkommen unvorbereitet und ist immer schmerzhaft uns sehr persönlich. In dieser schweren Zeit überwiegen Trauer und Emotionen – es braucht viel Zeit um das Geschehene zu verarbeiten.

Claritas versteht sich als Helfer in einer schweren Zeit. Rufen Sie uns an, wenn Sie mit einer entsprechenden Situation konfrontiert sind. Sie sind nicht allein.

In manchen Fällen fallen Aufgaben und Formalitäten an, mit denen man sich vorher noch nie befassen musste. Für alle Angehörigen, Freunde und Nachbarn bedeutet das eine zusätzliche psychische Belastung. Dessen sind wir uns bewusst. Aus diesem Grund verstehen wir uns in erster Linie als Helfer in einer schweren Zeit. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung im Umgang mit Ihrer Situation und emotionalen Verfassung. Der behutsame Umgang mit Ihnen und die Ehrerbietung der / des Verstorbenen hat für und ebenso Priorität wie Würde, Respekt und Diskretion.

Desinfektion

In Fällen mit einem hohen Infektionsrisiko reicht die einfache Reinigung der Oberflächen und Entsorgung kontaminierter Gegenstände oftmals nicht aus. Um eine Ansteckungsgefahr über Viren und Bakterien zu verhindern, ist meist eine komplette Desinfektion notwendig. Durch unsere Zusatzqualifikation als staatlich geprüfter Desinfektor und Hygienebeauftragter im Gesundheitswesen bieten wir professionelle Desinfektionsmaßnahmen gemäß des Infektionsschutzgesetzes (ifSG) an.

Für die Beseitigung unangenehmer Gerüche und die Entkeimung in geschlossenen Räumen und Fahrzeugen setzten wir moderne Ozontechnik ein. Ozon (O3) ist eine besondere Form des Sauerstoffs (O2) und ist durch seine starke oxidative Wirkung das wirksamste Desinfektionsmittel. Ozonmoleküle bestehen aus einer losen Verbindung von drei Sauerstoffatomen. Zerfällt das Ozonmolekül, verbinden sich die einzelnen Atome mit neuen Reaktonspartnern, d. h. auch mit Molekülen, die für Gerüche verantwortlich sind (Schwefelwasserstoff (H2S), Ammoniak etc.). Zudem werden durch diese natürlichen chemischen Reaktionen andere organische Verbindungen Zerstört, wodurch sämtliche Keime und Bakterien abgetötet werden.
Die Wirkungsweise von Ozon ist für die Umwelt vollkommen unbedenklich, da auf Chemiekalien verzichtet werden kann. Die nach dem Einsatz von Ozon verbleibenden Substanzen sind in der Regel Sauerstoff, Kohlendioxyd, Wasserpartikel und andere ungefährliche Gase.

Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit Ozongeneratoren geschult und arbeiten – der Situation entsprechend angemessen – mit Pietät, professionell und nachhaltig.

Behördliche Dienste

Rettungs- und Krankentransportdienste unterliegen einem strengen Hygieneplan, dessen Einhaltung alle involvierten Personen vor Bakterien und Infektionserregern schützen soll. Doch nicht nur medizinische Einsatzfahrzeuge von Krankenhäusern und Feuerwehr unterliegen strengen Hygienevorschriften. Auch Einsatz- und Transportfahrzeuge der Polizei sowie feste Einrichtungen und Räumlichkeiten wie z. B. Arrestzellen und Verhörräume erfordern häufig eine gründliche und professionelle Reinigung. Durch den Einsatz spezieller desinfizierender und geruchsneutralisierender Reinigungsmittel werden Mitarbeiter bestmöglich vor Krankheitserregern geschützt. Körperflüssigkeiten und Unrat werden fachgerecht beseitigt und entsorgt, sodass der Dienstbetrieb aufrecht erhalten werden kann.

Schädlingsbekämpfung

Bleibt der Fundort eines Verstorbenen über einen längeren Zeitraum unentdeckt, ist er stark kontaminiert. Krankheitserreger wie Bakterien und Viren erhöhen die Ansteckungsgefahr auf ein gefährliches Maß. Bedingt durch den Zeitraum und die äußeren Umstände können auch Schädlinge eine nicht zu unterschätzende Gesundheitsgefährdung bedeuten. Eine professionelle Schädlingsbekämpfung mit anschließender Desinfektion ist daher in den meisten Fällen unabdingbar.